Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher hier leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Nutzen Sie bei Fragen an das BMELV gerne künftig die Internetseite des BMELV: www.bmelv.de

Archiviert
Autor Florian Hitzler am 02. August 2010
4234 Leser · 72 Stimmen (-2 / +70)

Sichere Lebensmittel

Warum tut Ministerium nichts gegen Fleischtrickserei?

Sehr geehrte Frau Aigner,

auf Spiegel Online ( http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/0,1518,709436,00... )wird über Ihr Ministerum folgendes berichtet:

"Rotes Fleisch, gutes Fleisch? Von wegen: Damit die Ware im Supermarkt ihre frische Farbe behält, setzt die Industrie ein Gasgemisch ein. Dadurch verliert sie an Aroma und wird sogar ranzig, kritisieren die Verbraucherschützer von Foodwatch - doch die Hersteller bleiben hart, und die Regierung sieht zu."

Warum haben Sie bis heute durch eine Verordnung diesem Treiben kein Einhalt geboten?

Waren Ihnen diese Vorgänge tatsächlich bekannt und Sie sahen es als nicht notwendig einzuschreiten? Wenn ja, warum nicht?

Gerne höre ich von Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Florian Hitzler

+68

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.