Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher hier leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Nutzen Sie bei Fragen an das BMELV gerne künftig die Internetseite des BMELV: www.bmelv.de

Archiviert
Autor Roger Rüegg am 07. Juni 2011
3948 Leser · 67 Stimmen (-1 / +66)

Sichere Lebensmittel

Die Lösung für EHEC liegt bei der Tierfütterung

Sehr geehrte Frau Aigner

ich habe das Buch von Hans-Ulrich Grimm 'Katzen würden Mäuse kaufen' gelesen. Wenn man dieses Buch liest, weiss man woher der EHEC Erreger kommt.

Wenn Tiere Tiere fressen müssen, kann das wie bei BSE nicht ungeschoren an uns Menschen vorbei gehen.

Haben Sie das Buch gelesen?

Ich bitte Sie sehr, dieses Buch zu lesen und dann diese grauenhafte Futtermittelherstellung in Deutschland zu stoppen.

Freundliche Grüsse

+65

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.