Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher hier leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Nutzen Sie bei Fragen an das BMELV gerne künftig die Internetseite des BMELV: www.bmelv.de

Archiviert
Autor Karoline Felsing am 08. Juni 2011
3289 Leser · 50 Stimmen (-2 / +48)

Sichere Lebensmittel

EHEC - Ihre Stellungnahme?

Sehr geehrte Frau Aigner,

gestern abend sah ich im Fernsehen zu spaeter Stunde, auf einem der oeffentlich rechtlichen Sender der ARD, einen Beitrag ueber die Verwendung von Bio-Gasanlagen.
Es gibt inzwischen ca. 6000 solcher Anlagen in der Bundesrepublik. Eine strenge Kontrolle der Restbestaende dieser Biogemische, die anschliessend zur Duengung auf die Felder ausgebracht wird, gibt es keine.

Da in den Biogasanlagen eine Vergaerung bei einer Temperatur von ca. 37 Grad Celsius stattfindet, werden gefaehrliche Keime, wie E-coli nicht abgetoetet.

Ich gehe davon aus, dass Sie mit den tatsaechlichen chemischen und biologischen Ablaeufen dieser Art der Energiegewinnung weitaus besser vertraut sind, als ich.

Eine Wissenschaftlerin aus Sachsen, die hauptberuflich mit der Feststellung von gefaehrlichen Keimen beauftragt ist, stuft diese Ausbringung als aeusserst bedenklich und sogar gefaehrlich fuer den Endverbraucher ein.

Anders als in Deutschland, unterliegen die Biogasanlagen in Oesterreich einer strengen Kontrolle.
Warum nicht auch in Deutschland?

Meine Hauptfrage an Sie, ist jedoch folgende:
Warum haben Sie es den Journalisten und Machern dieses Beitrags nicht ermoeglicht, Ihnen zu diesem Thema konkrete Fragen zu stellen?
Wie kann es moeglich sein, dass Sie bei der derzeitigen Lage und den vielen Kranken und Toten, eine Stellungnahme ablehnen?

Wenn Biogasanlagen potentiell oder inzwischen sogar konkret eine Gefahr fuer die Verbraucher darstellen koennten, ist es Ihre Pflicht als Landwirtschaftsministerin diesem nachzugehen und eine lueckenlose Aufklaerung beizufuehren.

Mit freundlichen Gruessen

Karoline Felsing

+46

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.