Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher hier leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Nutzen Sie bei Fragen an das BMELV gerne künftig die Internetseite des BMELV: www.bmelv.de

Archiviert
Autor Paola Angeleri am 02. November 2010
3176 Leser · 81 Stimmen (-0 / +81)

Sicherheit im Internet

Facebook und die Privatsphäre

Sehr geehrte Frau Aigner,

Bezüglich Ihres Zitats über Facebook (17.10) bin ich Ihrer Meinung dass Facebook wenig Respekt vor der Privatsphäre der Internet –Nutzer hat.
Ich habe mich nur ein Mal in Facebook angemeldet, um ein Foto von einem Abiturtreffen anzuschauen, und neulich wurden alle meine Emailadressen, die in meinem Emailaccount abgespeichert waren, von Facebook missbraucht. Es wurde an alle einzelnen Emailadressen eine Freundschaftsanfrage geschickt, mit persönlicher Anrede und Begrüßung von mir, die ich nie geschrieben habe.

Somit hat Facebook massiv in meine Privatsphäre eingegriffen und in die meiner Freunde, die sich selbst nie bei Facebook angemeldet haben und das auch nicht wollten.

Meiner Meinung nach ist das kriminell!

Ich möchte Sie bitten als Verbraucherschutzministerin
in dieser Sache etwas zu unternehmen und den Datenschutz zu aktivieren.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Paola Angeleri

+81

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.