Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher hier leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Nutzen Sie bei Fragen an das BMELV gerne künftig die Internetseite des BMELV: www.bmelv.de

Archiviert
Autor Jochen Laakmann am 17. September 2010
4130 Leser · 91 Stimmen (-2 / +89)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Gas-Preiserhöhung

Sehr geehrte Frau Aigner,

die Gasversorger erhöhen zur Zeit zum 01.11.2010 die Gaspreise um 26% - 40 %
Hier werden Verbraucher abgezockt und man kann sich nicht
wehren. Offensichtlich haben sich alle abgesprochen.
Als Verbraucherministerin sind Sie dafür zuständig, dass Bürger nicht übers Ohr gehauen werden.
Was tut die Politik dagegen?. Oder ist die Politik wirklich nur der Büttel der Energieriesen (siehe Laufzeiten der Atomreaktoren)?

Ich werde mich wohl in der Zukunft auch der Wahlen enthalten. Wieder einer mehr.

Mit freundlichen Grüßen

J. Laakmann

+87

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.