Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher hier leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Nutzen Sie bei Fragen an das BMELV gerne künftig die Internetseite des BMELV: www.bmelv.de

Archiviert
Autor Michael Lazarides am 11. Februar 2011
3627 Leser · 71 Stimmen (-0 / +71)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Handys, Ladegeräte, Akkus & Co.

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie wir letzte Woche aus Brüssel erfahren konnten wird ja nun unser aller Leben besser, weil zukünftig Handys ein einheitliches Ladegerät bekommen.
Sehr lobenswert und eine Entwicklung in die richtige Richtung.

Nun gibt es aber auch Hersteller hochwertiger Produkte aus dem weiten Feld der Unterhaltungselektronik, die eine gänzlich andere Unternehmenspolitik verfolgen.

Ich habe vor kurzem eine Nikon D3100 erworben, also eine digitale Spiegelreflexkamera. Diese benötigt zum Betrieb selbstverständlich einen Akku.
Der ist im Lieferumfang auch enthalten.
Ich trug mich mit dem Gedanken einen Ersatzakku zu kaufen um ständig "schußbereit" zu sein.

Der 7,4 Volt Li-Ion Akku kostet im Handel 69(!) Euro. Der Preis ist für den Akku einfach völlig überteuert. Der Preis resultiert vor allem aus der aufwendigen Technik die verhindern soll, dass Akkus von Fremdherstellern verwendet werden können. Sowohl die Kamera als auch das Ladegerät können offensichtlich mit dem Akku kommunizieren um diesen als Originalteil zu identifizieren. Das Unternehmen steckt also imense Kosten in eine Entwicklung, die der Verbraucher dann bezahlen muss und dem Verbraucher keine Vorteile, sondern nur Nachteile einbringt. Auch ein anderes Ladegerät, dass sich dann über den Zigarettenanzünder im Auto betreiben liesse kann ich hierfür nicht erwerben: Konkurrenzprodukte funktionieren nicht, der Hersteller bietet keines an.

Mich würde interessieren, was Brüssel bzw. das Verbraucherministerium dazu sagt.

MfG

Michael Lazarides

+71

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.