Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher hier leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Nutzen Sie bei Fragen an das BMELV gerne künftig die Internetseite des BMELV: www.bmelv.de

Archiviert
Autor Christina Dietz am 25. Januar 2010
3610 Leser · 60 Stimmen (-3 / +57)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Internet-Abzocke

Sehr geehrte Frau Bundesministerin Aigner,

ich würde Ihnen gern eine Frage stellen.

Der auf Youtube veröffentlichte Beitrag schildert meine Situation. Dem schließt sich für mich die Frage an, wie es sein kann, dass die Bundesregierung und nachgelagert die Verbraucherschutzzentrale, diesem Fall, der seit 2 Jahren bekannt ist und öffentlich gemacht wurde, kein Ende setzen? Das Versagen der Rechtsstaatlichkeit ist hier offensichtlich und lässt große Zweifel aufkommen.

Ich freue mich über Ihre Antwort und verbleibe mit

freundlichen Grüßen
Christina Dietz aus Berlin

+54

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.