Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher hier leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Nutzen Sie bei Fragen an das BMELV gerne künftig die Internetseite des BMELV: www.bmelv.de

Archiviert
Autor Kornelia Bauer am 23. November 2010
4667 Leser · 75 Stimmen (-0 / +75)

Tierschutz

Lebenrupf von Gänsen

Sehr geehrte Frau Ministerin Aigner,
ich hätte eine Frage.
Warum ist es möglich, dass Daunen nach Deutschland verkauft werden, die den Gänsen am lebendigem Leib ausgerupft werden. Gestern gab es im Report Mainz eine Sendung dazu und in der Abendzeitung konnte man es auch nachlesen. Ich bitte Sie aufrichtig, gehen Sie bitte dagegen vor. Auch Tiere haben das Recht auf Unversehrtheit.
Über eine Antwort würde ich mich wirklich sehr freuen.

Mit freundlichem Gruß
Kornelia Bauer

+75

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.