Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher hier leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Nutzen Sie bei Fragen an das BMELV gerne künftig die Internetseite des BMELV: www.bmelv.de

Archiviert
Autor M. Schwekendiek am 05. Mai 2010
4810 Leser · 93 Stimmen (-11 / +82)

Allergien

Soja überall

Sehr geehrte Frau Aigner,
wir kann es sein, dass in ca. 85 % der Lebensmittel Soja in in irgendeiner Form enthalten ist, obwohl mittlerweile durch mehrere klinische Studien bewiesen ist, dass Soja nicht nur Allergien auslöst sondern auch weitere schädliche Nebenwirkungen hervorrufen kann, wie z. B. Schilddrüsenerkrankungen, hormonelle Veränderungen und anderes mehr? Warum wird bis heute keine klare Aussage auf den Etiketten vorgeschrieben, aus denen ersichtlich ist, dass Schlachttiere mit Soja gefüttert wurden? Einer meiner Söhne leidet an einer massiven Soja-Allergie, und es kann vorkommen, dass er nach dem Verzehr von Fleisch oder Geflügel einen Anfall bekommt. Seine kleine Tochter entwickelt bereit mit knapp 7 Monaten die gleich Symptome, doch auch in Babynahrung ist Soja vielfach zu finden. Muß das sein?
Mit freundlichem Gruß
Margret Schwekendiek

+71

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.