Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher hier leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Nutzen Sie bei Fragen an das BMELV gerne künftig die Internetseite des BMELV: www.bmelv.de

Archiviert
Autor Jutta Wilkens am 21. Juni 2010
5739 Leser · 116 Stimmen (-1 / +115)

Tierschutz

Tierschutzgesetz völlig sinnlos?

Sehr geehrte Frau Bundesministerin Aigner,

ich hätte eine Frage an Sie:

Für Tierversuche muß angeblich immer ein Genehmigungsantrag gestellt werden, der einer unabhängigen Genehmigungsbehörde beratenden Kommission vorgelegt wird.

Meine Frage: Wieviele Menschen sind in der Kommission und woher kommen die, denn die Tierschützer sind angeblich immer in der Minderheit. Wie können die sich dann gegen die Mehrheit der Tierversuchsbefürworter durchsetzen ? Stimmt es wirklich, daß Tierschützern,die an
die Öffentlichkeit gehen, bis zu 5 Jahren Strafe drohen ?

Dann wäre das Tierschutzgesetz ja völlig sinnlos !!!

Mit freundlichen Grüßen
Jutta Wilkens

+114

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.