Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher hier leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Nutzen Sie bei Fragen an das BMELV gerne künftig die Internetseite des BMELV: www.bmelv.de

Archiviert
Autor Lars Burck am 27. April 2011
3813 Leser · 66 Stimmen (-0 / +66)

Landwirtschaft

Uran im Düngemittel

Sehr geehrte Frau Ministerin,

ich habe gestern im TV gesehen, das allein in Deutschland

ungefähr 160 Tonnen Uran jährlich mit Düngemitteln auf die

Anbauflächen ausgebracht werden. Es ist nur eine Frage der

Zeit bis dieses Gift unser Trinkwasser erreicht.

Warum äussern Sie sich als Verbraucherschutzministerin

nicht dazu? Sie spielen auf Zeit und das ist gefährlich.

Für eine konkrete Antwort wäre ich sehr dankbar aber bitte

nicht wie so oft am Problem vorbeireden.

Mit freundlichen Grüssen

Lars Burck

+66

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.