Beantwortet
Autor Josef Maier am 22. Oktober 2015
1826 Leser · 3 Stimmen (-0 / +3)

Projekt: Ultranet

Investition in ultramet

Sehr geehrte Damen und Herren
Meine Frage:
Kann ich als Privatmann in den Ausbau des Ultranet investieren?
Wenn ja,wie sind die Konditionen?

Mit freundlichem Gruß

Josef Maier

+3

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
von Thomas Wiede am 02. Februar 2016
Thomas Wiede

Sehr geehrter Herr Maier,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Gleichstromverbindung Ultranet.

In der öffentlichen Diskussion um den Netzausbau spielt auch die so genannte „Bürgerdividende“ mitunter eine Rolle. Sie soll eine breitere Akzeptanz für die Projekte fördern und einen damit schnelleren Ausbau der Übertragungsnetze sichern. Aus Sicht von Amprion lässt sich Akzeptanz bei betroffenen Bürgern durch eine finanzielle Beteiligung am Netzausbau nicht kaufen, sondern wird vor allem durch Information, persönliche Gespräche und transparente Verfahren gesteigert.

Bislang haben wir bei Amprion kein Beteiligungsmodell für Privatpersonen wie etwa eine Bürgerdividende entwickelt. Amprion wird umfassend informieren, wenn wir ein Beteiligungsmodell anbieten sollten.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Wiede