Beantwortet
Autor Matthias Hossfeld am 17. Januar 2016
1951 Leser · 2 Stimmen (-0 / +2)

Projekt: ALEGrO

Netzausbau

Sehr geehrte Damen und Herren, mich würde interessieren ob mein Wohnort (Erftstadt, PLZ 50374) vom Netzausbau betroffen wäre.

Vielen Dank, Matthias Hossfeld

+2

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
von Joëlle Bouillon am 29. April 2016
Joëlle Bouillon

Sehr geehrter Herr Hossfeld,

vielen Dank für Ihr Interesse am Netzausbau in Ihrer Region. Den Rhein-Erft-Kreis tangieren zwei geplante Leitungen der Amprion GmbH, das Stadtgebiet von Erftstadt ist allerdings nicht betroffen. Die Verbindungen verlaufen weiter östlich, zum Beispiel durch die benachbarte Stadt Hürth. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Aussagen für unseren Verantwortungsbereich des Höchstspannungsnetzes (220/380 Kilovolt) machen können und etwaige Projekte zum Beispiel im Verteilnetz (110 Kilovolt) oder Bahnstromnetz davon unberührt bleiben.

Sollten Sie weitere Fragen haben, bitte wenden Sie sich an uns.

Mit freundlichen Grüßen

Joelle Bouillon

Projektkommunikation