Beantwortet
Autor Wolfgang Lörks am 22. September 2015
2999 Leser · 3 Stimmen (-0 / +3)

Sonstige Themengebiete

Rot Weiße Bälle

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich würde Ihnen gern eine Frage stellen.

- Rot-Weiße Bälle
- In bestimmten Bereichen sind in der Freilung Rot-Weiße Bälle zu sehen. Diese Bereiche befinden sich hauptsächlich über Autobahnen und Flüssen.
Welche Funktion haben diese Bälle. Es kann sich debai doch nicht nur um Hiweise für Flugzeuge, Helikopte usw. handeln. Mein Vater sagte mir einmal, diese Bälle würden unter anderen zzum Schutz da sei falls eine Leitung mal herunterkommt und an den Stellen keinen Bodenkontakt haben soll.
Das Internet ist da nicht wirklich hilfreich. Frag den Fachmann sagte ich mir.
Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Lörks

+3

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
von Thomas Wiede am 19. Oktober 2015
Thomas Wiede

Sehr geehrter Herr Lörks,

vielen Dank für Ihre Frage. „Frag den Fachmann“ ist hier tatsächlich der richtige Weg. Bei den von Ihnen angesprochenen „rot-weißen Bällen“ handelt es sich nicht um einen Fallschutz, sondern tatsächlich um Flugwarnkugeln, auch Kugelmarker genannt. Sie dienen der Kennzeichnung von Luftfahrthindernissen – in diesem Fall unseren Freileitungen.

Viele unserer Leitungen verlaufen gebündelt mit anderen Infrastrukturen, wie Autobahnen, Flüssen und Kanälen. Doch leider ist ebendiese Infrastruktur oftmals das Ziel von Rettungshubschraubern.

Um die Sichtbarkeit von unserer Leitungen und damit die Sicherheit des Luftverkehrs zu erhöhen, werden diese Kugeln in Abstimmung mit den zuständigen Behörden an potentiellen Gefahrenstellen und in der Nähe von Flughäfen an unseren Freileitungen befestigt. Mehr über Form, Farbgebung und Radarhindernisse finden Sie übrigens in der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Kennzeichnung von Luftfahrthindernissen, welche auf dem Luftverkehrsgesetz beruht.

Ich hoffe, Ihnen ein wenig weitergeholfen zu haben und verbleibe mit freundlichen Grüßen,

Thomas Wiede