Beantwortet
Autor Hermann Schmidt am 06. Juni 2017
1132 Leser · 3 Stimmen (-0 / +3)

Sonstige Themengebiete

Trasse Siegtal Süd, Hümmerich

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe folgende Frage an Sie:

Gibt es für Ihre 380 KV Freileitungstrasse "Siegtal Süd" Pläne bzw Absichten die Freileitungstrasse in absehbarer Zeit gänzlich oder in Teilabschnitten, z. B. Hümmerich/Dauersberg in Erdkabel zu verlegen?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Hermann Schmidt
Mittelhof

+3

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
von Katrin Schirrmacher am 22. Juni 2017
Katrin Schirrmacher

Sehr geehrter Herr Schmidt,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage an Amprion über unser Portal direktzu und Ihr Interesse am Netzausbau und der Energiewende.

Im Rahmen der Novellierung des Energieleitungsausbaugesetzes (EnLAG) im Dezember 2015 hat der Gesetzgeber konkrete Pilotvorhaben zur Erprobung der Teilerdverkabelung aufgenommen. Die von Ihnen angesprochene 380-kV- Leitung mit der Bauleitnummer 4104 gehört nicht zu den im EnLAG aufgeführten Pilotprojekten. Da der gesetzliche Rahmen die Grundlage für unsere Planungen ist, sehen diese keine Teilerdverkabelung im Rahmen des von Ihnen genannten Projektes vor.

Für weiterführende Informationen rund um die vom Gesetzgeber vorgesehenen Pilotprojekte empfehlen wir Ihnen diesen Link: https://www.netzausbau.de/leitungsvorhaben/de.html

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser Antwort weiterhelfen konnten.

Mit freundlichen Grüßen,

Katrin Schirrmacher Leiterin Externe Kommunikation