Abstimmungszeit beendet
Autor C. Wedeking am 22. August 2017
Platz 3 · 179 Leser · 1 Stimme (-0 / +1)

Sonstige Themengebiete

Windenergie onshore - Anzulegender Wert

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich würde Ihnen gerne eine Frage stellen.

Wir haben in unserem Netzgebiet eine neue WEA (3000 KW Leistung) ! Inb.-Datum 28.03.2017.

Wie hoch ist hier den anzulegende Wert? 8,29 ct/kWh oder die 7,89 ct/kWh EEG-Einspeisevergütung?

Die Anlage ist fernsteuerbar! Greift somit die Übergangsbestimmung aus dem §100 Abs. 1 Nr.8?

Könnten Sie mir hier behilflich sein.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

Christian Wedeking

+1

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da sein Abstimmungszeitraum beendet ist. Er bleibt jedoch bis zur nächsten Weiterleitung "aktiv". Danach wird er archiviert, wenn er nicht zu den Top-Beiträgen gehört.