Beantwortet
Autor M. Herrmann am 04. November 2015
1501 Leser · 3 Stimmen (-0 / +3) · 0 Kommentare

BER - Allgemein

Flugverkehr in der Zukunft

Guten Tag,

ich habe zurzeit ein Projekt in der Schule über den BER.
Meine Frage wäre wie sieht der Flugverkehr in der Zukunft aus? Also welche Ziele angeflogen werden vom BER aus und vielleicht auch welche Airline.

Vielen Dank für ihre Antwort im vorraus

Mit freundlichen Grüßen Maximilian Herrmann

+3

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
vom BER am 30. November 2015
BER

Lieber Herr Herrmann,

vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse am Flugverkehr der Zukunft.

Wie Sie unseren Statistiken entnehmen können, wächst der Flugverkehr in Berlin kontinuerilich (http://www.berlin-airport.de/de/presse/basisinformationen...). Aktuell konnten wir von Januar bis Oktober 2015 bereits 4,5 Prozent mehr Fluggäste als von Januar bis Oktober 2014 in Berlin begrüßen. Der Luftverkehr hat sich in der Hauptstadtregion in den vergangenen zwölf Jahren besser entwickelt als der Bundesdurchschnitt. Aktuell wächst vor allem Schönefeld mit der Eröffnung einer neuen Basis von Ryanair und dem stärkeren Engagements von Airlines wie easyJet und Germanwings sehr stark. Wir erwarten auch in den nächsten Jahren steigende Fluggastzahlen im einstelligen Prozentbereich. Durch eine höhere Auslastung der Flugzeuge sowie Einsatz von größeren Maschinen werden die Flugbewegungen auch in Zukunft langsamer wachsen als die Passagierzahlen.

Im vergangenen Jahr wurden von den beiden Flughäfen Schönefeld und Tegel insgesamt 171 Ziele in 27 Ländern direkt angeflogen. Derzeit stehen vor allem Destinationen in Europa auf dem Berliner Flugplan, aber nur wenige Langstrecken. Das wollen wir mit dem BER zukünftig verbessern. Berlin liegt geografisch günstig, da es von hier zu Zielen Richtung Osten rund eine Stunde kürzer ist als von anderen Drehkreuzen in Westeuropa. Mit der Eröffnung des Flughafens Berlin Brandenburg erhalten wir die Infrastruktur, die uns die Möglichkeit bietet, weitere Langstreckenverbindungen von und nach Berlin zu realisieren. Von besonderem Interesse sind dabei Ziele im mittleren und fernen Osten, aber auch der Ausbau der Strecken nach Nordamerika.

Als Flughafengesellschaft haben wir natürlich ein großes Interesse daran, neue Fluggesellschaften und Reiseziele für uns zu gewinnen. Die Passagiere der Hauptstadtregion sollen künftig zu noch mehr Zielen nonstop fliegen können. Deshalb steht die Flughafengesellschaft in regelmäßigem Kontakt mit Airlines, die noch nicht Berlin anfliegen, um das Potenzial für neue Verbindungen zu erörtern. Gleichzeitig sprechen wir aber auch mit unseren heutigen Kunden, um mit ihnen gemeinsam Flugverbindungen zu neuen Zielen zu entwickeln. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir leider keine Angaben zu den interessierten Fluggesellschaften machen können.

Viele Grüße
Ihre Flughafen Berlin Brandenburg GmbH