Beantwortet
Autor Peter Winter am 12. Mai 2015
2778 Leser · 23 Stimmen (-0 / +23) · 0 Kommentare

BER - Allgemein

Südbahn-Routen

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach den jahrelangen Diskussionen und häufigen Änderungen der geplanten Flugrouten, wäre es interessant zu erfahren, welche Flugrouten nun aktuell genutzt werden.

Sind die Routen, die jetzt von der Südbahn geflogen werden identisch mit den Routen, die dann irgendwann mal nach der Öffnung des BER geflogen werden, oder sind die jetzt geflogenen Routen noch die alten?

Das heißt, entsprichen die jetzt gefolgenen Routen denen des BER sodass die jeweiligen regionalen Überflughöhen mit den späteren vergleichbar sind - sicher nicht in der Quantität aber in der Streckenführung?

Herzlichen Dank für Ihre Auskunft.

Mit freundlichen Grüßen
Peter Winter

+23

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
vom BER am 29. Mai 2015
BER

Sehr geehrter Herr Winter,

vielen Dank für Ihre Fragen auf direktzumber.de.
Die Flugverfahren für die temporäre Nutzung der Südbahn unterscheiden sich teilweise von den Flugverfahren, die mit Betrieb des BER in Kraft treten werden, da momentan nur eine Bahn genutzt wird und der Flughafen Tegel noch offen ist.

Bei den Landungen wird es auch mit Inbetriebnahme des BER keine Änderungen geben, da die Flugzeuge immer im direkten Geradausflug auf die Bahn anfliegen. Auch die Abflüge in Richtung Westen entsprechen den BER-Routen. Bei den Abflügen in Richtung Osten werden Flugzeuge nach Norden auf die bestehende Flugroute der Nordbahn geleitet. Diese Route wird im Bereich Karolinenhof erreicht.

Informationen zu den aktuellen Flugbewegungen und Fluglärmmessdaten erhalten Sie mit wenigen Minuten Verzögerung über das Informationstool TRAVIS http://travisber.topsonic.aero/ Hier erhalten Sie auch Auskunft zu Flugzeugtyp, Airline, Flugziel/Abflugort, Flughöhe, Geschwindigkeit und den Anflug- bzw. Steigwinkel.

Informationen zur Entwicklung des Fluglärms sowie zu Überflughöhen nach Inbetriebnahme des BER bietet Ihnen unsere Fluglärmprognose BER auf http://www.berlin-airport.de/de/nachbarn/fluglaermprognos... Damit kann für jede Adresse in der Umgebung des BER abgeschätzt werden, wie hoch die Flugzeuge über das Haus fliegen und – sofern die angegebene Adresse innerhalb der dargestellten Flugkorridore liegt – welche Maximalpegel auftreten werden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Pressestelle der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH