Beantwortet
Autor Frank Ulrich am 10. August 2015
2208 Leser · 4 Stimmen (-1 / +3) · 1 Kommentar

BER - Bauthemen

weshalb macht eine Flughafenerweiterung Probleme?

Guten Tag meine sehr geehrten Damen und Herren,
eigentlich ist doch der Flughafen BER nichts anderes als eine Erweiterung des Flughafens Berlin-Schönefeld.
es ist unverständlich weshalb dabei derartig schwerwiegende Probleme auftraten, bzw. auftreten.
der Flughafen Frankfurt Main wurde mehrfach erweitert und derart schwerwiegende Probleme gab es dabei wohl nicht.
Eigentlich hätte man doch auf die Erfahrungen zurückgreifen können.
Ist es nicht total verkehrt die Fehler bei den ausführenden Firmen zu suchen, selbst wenn es dort Probleme gibt, hat dann die Bauleitung nicht absolut versagt?
Wäre es für alle Beteiligten nicht besser gewesen, man hätte diesen "Hauptstadtflughafen" in die Letztlinger Heide, nördlich von Magdeburg errichtet und statt die Schwebebahn zu "exportieren", diese Spitzenleistung deutschen Ingenieurwesens als Anbindung an die Infrastruktur der Stadt Berlin genutzt? Die Fahrzeit zwischen der Stadt Berlin und dem Flughafen wäre in vertretbaren Größen. bei diesem Standort wären die Belastungen für die Bevölkerung absolut nicht so hoch wie im dichtbesiedelten Stadtbereich von Berlin.
Das jetzige Projekt "BER" ist doch mittlerweile zu einem finanziellen Fass ohne Boden geworden.
Bleibt zu hoffen, dass die "echt" Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden.

mit freundlichen Grüßen
Frank Ulrich

+2

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
vom BER am 31. August 2015
BER

Sehr geehrter Herr Ulrich,

wir können nachvollziehen, dass Sie sich Gedanken machen, wie es zu den mehrfachen Verschiebungen des Eröffnungstermins gekommen ist und was die dahinterliegenden Gründe sind.

Leider gibt es hierauf keine einfache Antwort, da der Bau des BER ein komplexes Großprojekt ist – und allen damit verbundenen Schwierigkeiten. Wir empfehlen Ihnen, sich dazu unsere Zusammenfassung aus dem November 2014 anzusehen. Darin haben wir dargestellt, was den BER eigentlich so kompliziert macht: http://www.berlin-airport.de/de/unternehmen/aktuelles/sac...

Gerne können Sie sich an uns wenden, wenn Sie im Anschluss weitergehende Fragen haben.

Vielen Dank und Grüße
Ihre Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Kommentare (1)Schließen

  1. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.

  2. Autor Stefan Chacko
    am 22. August 2015
    1.

    Ich kann mich ihrem Vorschlag eigentlich nur anschließen. Wenn man einen Flughafen in Anhalt gebaut hätte, wäre das bestimmt keine schlechte Sache gewesen. Dann hätte man das Land Sachsen Anhalt neben Berlin und Brandenburg noch ins Boot nehmen können um einen echten Großflughafen zu bauen . Strukturpolitisch hätte das sicher mehr Sinn ergeben und die Region Braunschweig, Magdeburg, Lüneburg Stendal und evtl. auch Hannover und Wolfsburg wären besser eingebunden gewesen. Falls das Projekt in Schönefeld scheitert, wird das sicher irgendwann in ferner Zukunft wieder Thema.

    Viele Grüsse

    Stefan Chacko