Liebe Nutzerinnen und Nutzer von direktzu.de/buergerdialog-hessen, vielen Dank für Ihr Interesse, Ihre Ideen und Ihre Vorschläge. Diese Plattform ist seit Ablauf des Projektzeitraums archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Beantwortet
Autor Alexa Lehberg am 17. Juni 2013
6321 Leser · 1 Stimme (-0 / +1) · 0 Kommentare

Forschung

titel

Selbstverständlich gehen aus der Wissenschaft und Forschung viele wichtige Ergebnisse hervor, die positive Auswirkungen auf unser tägliches Leben haben. Ich denke aber, es muß für jedes neue Forschungsprojekt sorgfältig abgewogen werden, welche Auswirkungen z.B. Versuche oder daraus resultierende Ergebnisse auf die Umwelt und die Menschen haben und welchen Nutzen sie bringen.
Was tut die Politik dafür?

+1

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
von der Ministerin für Wissenschaft und Kunst am 28. Juni 2013
Eva Kühne-Hörmann

Sehr geehrte Frau Lehberg,

zunächst einmal vielen Dank für Ihren Beitrag. Mit der Gesetzgebung beispielsweise im Bereich des Umwelt-, Tier- oder Verbraucherschutzes geben Bund und Länder den Rahmen für die Handlungsoptionen vor. Darüber hinaus werden mit Hilfe von Ethikkommissionen einzelne Themenfelder im Bereich von Wissenschaft und Forschung begleitet. In diesen Rahmen bewegen sich die in Grundgesetz geschützte Freiheit von Wissenschaft und Lehre sowie das Handeln autonomer Hochschulen.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Kühne-Hörmann

Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst