Der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht oder bewertet werden. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen jedoch auch weiterhin zur Information zur Verfügung.

Beantwortet
Autor peter winter am 16. September 2008
7247 Leser · 373 Stimmen (-18 / +355)

Sonstiges

aufsichtsrat der bundesbahn

Sehr geehter Herr Bundestagspräsident ,

meine Frage lautet :

Es sitzen ja 3 Staatssekretäre im Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG. Diese sitzen ja als Vertreter der Eigentümer,der Bürger dieses
Landes, im Aufsichtsrat.

Bekommen diese Damen und Herren Geld und Sachleistungen, die
sie in der Funktion als Aufsichtrat erhalten, noch oben auf ihr Gehalt
drauf, oder führen sie diese Einkünfte dem Finanzministerium zu,
so dass alle Bürger etwas davon haben?

mit freundlichen grüßen
peter winter

+335

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
aus dem Bundestag am 15. Dezember 2008
Bundestagspräsident

Sehr geehrter Herr Winter,

in der Tat erhalten alle Mitglieder des Aufsichtsrates der Deutschen Bahn AG eine Vergütung für ihre Tätigkeit. Die Höhe kann dem aktuellen Geschäftsbericht der DB AG (S. 220) entnommen werden:

www.deutschebahn.com/site/bahn/de/unternehmen/creditorrel...

Die Staatssekretäre müssen den weit überwiegenden Teil der Vergütung jedoch an die Staatskasse abführen. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Ministerien.

Mit freundlichen Grüßen

Abteilung Presse und Kommunikation