Der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht oder bewertet werden. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen jedoch auch weiterhin zur Information zur Verfügung.

Archiviert
Autor J. Richter Ing. am 10. Juni 2009
5165 Leser · 212 Stimmen (-8 / +204)

Bundestagsabgeordnete

kein

Sehr geehrter Herr Bundestagspräsident!
Meine Verwunderung ist groß,wenn ich an eine Weisung des
Bundverfassungsgerichts vor über dreißig Jahren denke,die bis
heute nicht erfüllt wurde.Es handelt sich um die Weisung ein Gesetz
hervor zu bringen,dass Abgeordnete nicht so einfach zu bestechen
sind.Bei der großen Zahl von Abgeordneten,die in Aufsichtsräten
sitzen und so Zwei-und Drittgehälter beziehen sehe ich diesen
Scandal als sehr dringlich an.Lobbyismus ist ein anderes Wort für
Bestechlichkeit.

Ich bin ihnen sehr verbunden und wäre
über ein Handeln sehr erfreud.

Hochachtungsvoll
J.Richter

+196

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.