Liebe Besucherinnen und Besucher,

mit dem Datum vom 28.02.2014 hat Papst Franziskus der Bitte von Joachim Kardinal Meisner entsprochen, ihn vom Amt des Erzbischofs von Köln zu entpflichten. Aus diesem Grund wurde diese Dialogplattform geschlossen. Kardinal Meisner wird ab sofort keine Fragen mehr annehmen und beantworten, auch die Abstimmungsfunktion wurde eingestellt. Selbstverständlich können Sie aber weiterhin die Fragen und Antworten aus der Vergangenheit nachlesen. Die Plattform bleibt bis auf Weiteres erreichbar. Vielen Dank für Ihr Interesse an direktzumkardinal.de und Ihr Mitwirken!

Ihr Moderatoren-Team

Archiviert
Autor Tina Schuster am 30. Juni 2011
5474 Leser · 77 Stimmen (-52 / +25)

Persönliche Fragen

Abtreibung ein Super-GAU - ein unsinniger Vergleich

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner,

finden Sie es nicht unverschämt, eine Abtreibung als Supergau zu bezeichnen?

Es ist doch wohl was völlig anderes, wenn eine Frau aus einer Notlage heraus - und hier ist jeder Einzelfall genau zu prüfen und nicht pauschal zu verurteilen - abtreibt, oder ob ein Atomkraftwerk durch einen Supergau oder auch nur einen kleinen schwerwiegenden Unfall oder Versagen die Umwelt verseuchen.

Haben Sie mit Opfern von Harrisburg, von Tschernobyl oder von Fukushima schon mal gesprochen, haben Sie sich über die Folgen informiert?

Glauben Sie mir, jede Frau, die über eine Abtreibung nachdenkt, muss begleitet werden, da reichen Ihre tollen Vergleiche nicht, es ist eine Demütigung von Frauen par Excellence.

Ich würde mir wünschen, wenn Sie solche unsinnigen und unverschämten Vergleiche nicht in der Öffentlichkeit verbreiten würden.

Viele Grüße
Tina Schuster

-27

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.