Liebe Besucherinnen und Besucher,

mit dem Datum vom 28.02.2014 hat Papst Franziskus der Bitte von Joachim Kardinal Meisner entsprochen, ihn vom Amt des Erzbischofs von Köln zu entpflichten. Aus diesem Grund wurde diese Dialogplattform geschlossen. Kardinal Meisner wird ab sofort keine Fragen mehr annehmen und beantworten, auch die Abstimmungsfunktion wurde eingestellt. Selbstverständlich können Sie aber weiterhin die Fragen und Antworten aus der Vergangenheit nachlesen. Die Plattform bleibt bis auf Weiteres erreichbar. Vielen Dank für Ihr Interesse an direktzumkardinal.de und Ihr Mitwirken!

Ihr Moderatoren-Team

Archiviert
Autor Paul Miller am 29. August 2011
17405 Leser · 282 Stimmen (-125 / +157)

Glauben und Leben

Grundschulbuch

Ehrwürdige Eminenz!

Wären Sie bereit, die Weiter-, bzw. Wiederverwendung des bekannten, bewährten, liebevoll gestalteten katholischen Religionsschulbuches

"JESUS KOMM ZU MIR"

zu ermöglichen?

+ Herausgegeben von der Erzdiözese Köln
+ Genehmigt für den Gebrauch in Schulen
Kult.-Min. des Landes Nordrhein-Westfalen Nr. G-R 3 a/63
Druck J. P. Bachem KG in Köln 1970

Neben der leicht verständlichen Glaubensvermittlung überzeugt und fasziniert es durch die schönen, aussagekräftigen Zeichnungen des verdienten Illustrators Johannes Grüger,
der mehrere katholische Kinderbücher bebildert hat.
Diese Zeichnungen sind kindgerecht ohne kindisch und süßlich-naiv zu wirken, wie es bedauernswerterweise in manchen katholischen Kinderschriften heute der Fall ist!

http://www.gloria.tv/?media=186289
http://www.gloria.tv/?media=188662
http://www.gloria.tv/?media=187748

Dieses Schulbuch erschien in mehreren Auflagen von
1963 bis mind. 1970 und wurde ständig der aktuellen
Liturgie angepasst.
Somit sind die älteren Fassungen für die Altgläubigen ein Schatz und die Auflage von 1970 z. B. ist sehr gut für die heutige Gemeinde-und Schulpastoral und den gewöhnlichen kath. Religionsunterricht an Grundschulen geeignet; ein Nachdruck wird von zahlreichen Eltern, Kindern, Lehrern und Priestern herbeiersehnt!

Eminenz, ich würde mich aufrichtig freuen, von Ihnen ein paar Worte zu diesem Herzenswunsch kath. Eltern zu hören.

Mit freundlichem Gruße

Paul M.

+32

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.