Liebe Besucherinnen und Besucher,

mit dem Datum vom 28.02.2014 hat Papst Franziskus der Bitte von Joachim Kardinal Meisner entsprochen, ihn vom Amt des Erzbischofs von Köln zu entpflichten. Aus diesem Grund wurde diese Dialogplattform geschlossen. Kardinal Meisner wird ab sofort keine Fragen mehr annehmen und beantworten, auch die Abstimmungsfunktion wurde eingestellt. Selbstverständlich können Sie aber weiterhin die Fragen und Antworten aus der Vergangenheit nachlesen. Die Plattform bleibt bis auf Weiteres erreichbar. Vielen Dank für Ihr Interesse an direktzumkardinal.de und Ihr Mitwirken!

Ihr Moderatoren-Team

Archiviert
Autor bernhard orthen am 20. Juni 2011
4336 Leser · 82 Stimmen (-23 / +59)

Glauben und Leben

Ist der Himmel ein Ort oder ein Zustand?

Sehr geehrter Kardinal Meisner!

Ist der Himmel ein Ort oder ein Zustand?

Bei regelmäßigen Besuchen der Hl. Messe habe ich häufiger die Aussage gehört :"Der Himmel ist kein Ort, sondern ein Zustand! Ich halte diese Aussage für falsch! In der Pflege und Betreuung von Sterbenden hat die Frage nach dm Himmel einen wichtigen Platz! Oft kommt die Frage: Wo gehe ich jetzt hin? Werde ich Gott begegnen?

In Seminaren, die sich mit dem Thema "Begleitung Sterbender" auseinander setzt ,nehmen verschiede Weltanschaungen oder Religionen zunehmend Einfluß.
Besonders aus dem Bereich der Esoterik kommen Thesen, die von Zuständen, Seelenreise bis hin zur Wiedergeburt handeln. Es ist daher wichtig ,eine klare Position "Christliche Lehre" zu vertreten.

Eine Antwort von Ihnen, wäre es sicherlich Wert an Ihre Priester weiterzugeben und zu verkündigen!

Mit freundlichem Gruß
Bernhard Orthen

+36

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.