Liebe Besucherinnen und Besucher,

mit dem Datum vom 28.02.2014 hat Papst Franziskus der Bitte von Joachim Kardinal Meisner entsprochen, ihn vom Amt des Erzbischofs von Köln zu entpflichten. Aus diesem Grund wurde diese Dialogplattform geschlossen. Kardinal Meisner wird ab sofort keine Fragen mehr annehmen und beantworten, auch die Abstimmungsfunktion wurde eingestellt. Selbstverständlich können Sie aber weiterhin die Fragen und Antworten aus der Vergangenheit nachlesen. Die Plattform bleibt bis auf Weiteres erreichbar. Vielen Dank für Ihr Interesse an direktzumkardinal.de und Ihr Mitwirken!

Ihr Moderatoren-Team

Archiviert
Autor M. Hohn-Bergerhoff am 14. August 2012
4486 Leser · 46 Stimmen (-44 / +2)

Gesellschaftliche Fragen

Kirchen und der Schutz der Grundrechte

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, als Vertreter christlichen Glaubens und der uneingeschränkten Nächstenliebe stelle ich Ihnen nun einige ernsthafte Fragen:

Wie steht die Kirche zum Schutz menschlichen Lebens in der Welt und auch in der Bundesrepublik Deutschland?

Wie steht die Kirche zum Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland?

Ist die Kirche wegen der Abhängigkeit von staatlich organisierter Kirchensteuereintreibung noch unabhängig von der Politik?

Was würde die Kirche tun, bzw. tun können, wenn eine gewählte Regierung wie es damals schon geschehen ist von (Grund-)Gesetz und internationalen Verträgen abwendet und damit dem Volk Schaden zufügt?

-42

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.