Liebe Besucherinnen und Besucher,

mit dem Datum vom 28.02.2014 hat Papst Franziskus der Bitte von Joachim Kardinal Meisner entsprochen, ihn vom Amt des Erzbischofs von Köln zu entpflichten. Aus diesem Grund wurde diese Dialogplattform geschlossen. Kardinal Meisner wird ab sofort keine Fragen mehr annehmen und beantworten, auch die Abstimmungsfunktion wurde eingestellt. Selbstverständlich können Sie aber weiterhin die Fragen und Antworten aus der Vergangenheit nachlesen. Die Plattform bleibt bis auf Weiteres erreichbar. Vielen Dank für Ihr Interesse an direktzumkardinal.de und Ihr Mitwirken!

Ihr Moderatoren-Team

Archiviert
Autor O.-G. Lazar am 22. Dezember 2011
4114 Leser · 135 Stimmen (-45 / +90)

Erzbistum Köln

Klarere Positionierung unserer heiligen Kirche

Eminenz, Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner,

ich glaube wir leben in einer Zeit, in der unsere Kirche je denn mehr vermitteln muss, dass es nur EINE heilige katholische und apostolische Kirche gibt. Unser heutiges Leben ist doch von sehr klaren „Markenbotschaften“ geprägt, z.B. wenn es um den Verkauf von Produkten geht oder um die Außendarstellung von Unternehmen. Würde ein Unternehmen heute widersprüchliche Selbstanalysen abgeben oder den Wettbewerb ignorieren, würde es morgen nicht mehr existieren.

Zwar ist unsere Kirche kein Aktienunternehmen, aber der heutige soziale und gesellschaftliche Kontext fordert - meiner Meinung nach - eine klare und eindeutige Positionierung. Die aktuellen Diskussionen über ein Frauendiakonat sind ein Beispiel für eine unklare Positionierung. Schlimmer ist, dass sich unsere Kirche nicht aktiv, medial und klar gegen Gruppierungen wie das „Zentrum für Seelsorge und Theologie“ (in Köln) der Herren Schmidt und Reicherts ausspricht, welche sich als „irgendwie katholisch“ verkaufen und versuchen eine Parallelstruktur zu unserer heiligen Kirche aufzubauen (siehe http://www.lichtblickederseele.de/content/view/37/55/).

Eminenz, ich denke wir sollten uns viel aktiver und klarer positionieren.

Mit freundlichen Grüßen
O.-G. Lazar

+45

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.