Liebe Besucherinnen und Besucher,

mit dem Datum vom 28.02.2014 hat Papst Franziskus der Bitte von Joachim Kardinal Meisner entsprochen, ihn vom Amt des Erzbischofs von Köln zu entpflichten. Aus diesem Grund wurde diese Dialogplattform geschlossen. Kardinal Meisner wird ab sofort keine Fragen mehr annehmen und beantworten, auch die Abstimmungsfunktion wurde eingestellt. Selbstverständlich können Sie aber weiterhin die Fragen und Antworten aus der Vergangenheit nachlesen. Die Plattform bleibt bis auf Weiteres erreichbar. Vielen Dank für Ihr Interesse an direktzumkardinal.de und Ihr Mitwirken!

Ihr Moderatoren-Team

Archiviert
Autor Jürgen Schmitz am 29. Mai 2012
3955 Leser · 68 Stimmen (-53 / +15)

Glauben und Leben

Selbstgeißelung

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner,

laut dem Katechismus der Katholischen Kirche tragen wir Verantwortung für unseren Leib und seine Unversehrtheit, was wiederum aus dem Gebot der Eigen- und Nächstenliebe resultiert. Warum aber werden von der Kirche Selbstgeißelungspraktiken wie der beim Opus Dei übliche Bußgürtel zugelassen? Das hätte Jesus, der selbst unheimlich gelitten hat und somit weiß, wie schmerzhaft Geißelungen sein können, doch sicher nicht gewollt!

Über eine Antwort Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichem Gruß,
Schmitz

-38

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.