Liebe Besucherinnen und Besucher,

mit dem Datum vom 28.02.2014 hat Papst Franziskus der Bitte von Joachim Kardinal Meisner entsprochen, ihn vom Amt des Erzbischofs von Köln zu entpflichten. Aus diesem Grund wurde diese Dialogplattform geschlossen. Kardinal Meisner wird ab sofort keine Fragen mehr annehmen und beantworten, auch die Abstimmungsfunktion wurde eingestellt. Selbstverständlich können Sie aber weiterhin die Fragen und Antworten aus der Vergangenheit nachlesen. Die Plattform bleibt bis auf Weiteres erreichbar. Vielen Dank für Ihr Interesse an direktzumkardinal.de und Ihr Mitwirken!

Ihr Moderatoren-Team

Archiviert
Autor G. G. am 02. September 2013
2889 Leser · 21 Stimmen (-14 / +7)

Persönliche Fragen

Suffraganbistum Limburg

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner,
als Mitglied des Bistums Limburg, bitte ich Sie dringend zu veranlassen bzw. zu involvieren, den derzeitigen Bischof von Papst Franziskus sofort abberufen zu lassen. Die Sachlage ist m. E. zu weit fortgeschritten, dass durch weitere Gespräche Frieden im Bistum einkehren kann. Im Bistum, befürchte ich, droht sonst auf Dauer ein Spaltung der katholischen Christen. Dauerhafter Schaden ist leider bereits schon bisher entstanden.
Der Bischof ist kommunikationsfähig (zuhören kann er gut) aber er ist leider nicht wandlungsfähig.
Würden Sie mir diese Bitte erfüllen?
Mit christlichem Gruss und in großer Sorge um den Katholizismus, nicht nur im Bistum Limburg
Günter Gerstenköper

-7

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.