Liebe Besucherinnen und Besucher,

mit dem Datum vom 28.02.2014 hat Papst Franziskus der Bitte von Joachim Kardinal Meisner entsprochen, ihn vom Amt des Erzbischofs von Köln zu entpflichten. Aus diesem Grund wurde diese Dialogplattform geschlossen. Kardinal Meisner wird ab sofort keine Fragen mehr annehmen und beantworten, auch die Abstimmungsfunktion wurde eingestellt. Selbstverständlich können Sie aber weiterhin die Fragen und Antworten aus der Vergangenheit nachlesen. Die Plattform bleibt bis auf Weiteres erreichbar. Vielen Dank für Ihr Interesse an direktzumkardinal.de und Ihr Mitwirken!

Ihr Moderatoren-Team

Archiviert
Autor Annette Brehm am 13. Juni 2011
3865 Leser · 59 Stimmen (-17 / +42)

Persönliche Fragen

Wie haben Sie Christus kennengelernt?

Lieber sehr geehrter Kardinal Meisner!

Seit vielen Jahren bin ich großer Fan von Ihnen!

Immer wieder schaue ich Ihre Gottedienste über Domradio an, besonders in Zeiten der Krankheit, und freue mich über Ihre aufbauenden Worte.

Besonders liebe ich die Chrisammesse. Weil diese Messe in besonderer Weise für Ihre Priester ist, wird mir hier das Bild des liebenden Hirten für Seine "Schafe" sichtbar und dies berührt mich sehr. Ich danke Ihnen wirklich für Ihren leidenschaftlichen Dienst in der Kirche, was aber zugleich auch meine Frage ist: Wie ist es Ihnen möglich, in der derzeitigen Kirchen-Situation in Deutschland mit so einer Stärke und Leidenschaft das Christentum zu leben und zu verkünden?

Meine zweite Frage ist, wie haben Sie Christus kennengelernt?

Ganz gesegnete Pfingsten, möge der Hl Geist Sie weiterhin stärken und begleiten.

Meine Mutter und ich beten für Sie.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre
Annette Brehm

+25

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.