Liebe Besucherinnen und Besucher,

mit dem Datum vom 28.02.2014 hat Papst Franziskus der Bitte von Joachim Kardinal Meisner entsprochen, ihn vom Amt des Erzbischofs von Köln zu entpflichten. Aus diesem Grund wurde diese Dialogplattform geschlossen. Kardinal Meisner wird ab sofort keine Fragen mehr annehmen und beantworten, auch die Abstimmungsfunktion wurde eingestellt. Selbstverständlich können Sie aber weiterhin die Fragen und Antworten aus der Vergangenheit nachlesen. Die Plattform bleibt bis auf Weiteres erreichbar. Vielen Dank für Ihr Interesse an direktzumkardinal.de und Ihr Mitwirken!

Ihr Moderatoren-Team

Archiviert
Autor Karl Zabrocki am 23. April 2013
2961 Leser · 20 Stimmen (-9 / +11)

Glauben und Leben

Würdiger Kommunionempfang

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner,

Sie haben im Dez. 2012 in einem Interview massive Kritik daran geübt, wie ehrfurchtslos der Empfang der hl. Kommunion mitunter praktiziert wird.

Warum fordern Sie nicht Gehorsam von allen Priestern des Erzbistums, diesen Mangel umgehend abzustellen ?

Und warum übt die DBK - und damit auch Sie für Köln - nicht Gehorsam gegenüber dem Papst (noch Benedikt), der die Wandlungsworte "... pro multis effundetur" endlich wieder in richtiger Übersetzung in der hl. Messe berücksichtigt haben wollte ?

Mit freundlichem Gruß

K. Zabrocki

+2

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.