Liebe Leserinnen und Leser,

auf dieser Website konnten Sie bis Mai 2015 eigene Beiträge zum Thema “Energiepolitik für Brandenburg” einstellen.

Auf seiner Website wird das Ministerium für Wirtschaft und Energie weiterhin über wirtschafts- und energiepolitische Themen informieren. Dort finden Sie auch eine Übersicht von Fragen und Antworten zur Energiestrategie 2030.

Ihre weiteren Fragen und Anregungen nehmen wir gerne über die Adresse energiedialog@mwe.brandenburg.de entgegen.

Beantwortet
Autor Martin Müller am 07. Januar 2014
4751 Leser · 3 Stimmen (-1 / +2) · 0 Kommentare

Stromnetze und Speicher

Neue Leitungsvorhaben in Brandenburg

Hallo. Welche Stromtrassen im Verteilnetz sollen 2014-2016 neugebaut oder rekonstruiert werden?

+1

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
von Dr. Carsten Enneper am 23. Januar 2014
Dr. Carsten Enneper

Sehr geehrter Herr Müller,

beim Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe Cottbus (LBGR) ist für folgende Vorhaben die Planfeststellung , die das Land Brandenburg betreffen, beantragt:

  • Ersatzneubau Hochspannungsleitung Ragow-Lübben (Netzgebiet MITNETZ Strom), Informationen zu diesen Vorhaben finden Sie auch unter https://www.mitnetz-strom.de/Stromnetz/Netzausbau.

  • Ersatzneubau Hochspannungsleitung Wustermark-Geltow (Netzgebiet E.DIS AG)

Weitere Vorhaben befinden sich bei den Netzbetreibern in der Planungsphase. Angaben zur geplanten Umsetzung der Vorhaben und zum Leitungsverlauf liegen dem Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten aber noch nicht vor. Im Unterschied zum Übertragungsnetz sind die Verteilnetzbetreiber nicht verpflichtet, ihre Netzausbauplanung öffentlich zu konsultieren bzw. zu veröffentlichen. Sie haben lediglich gegenüber der zuständigen Behörde, der Bundesnetzagentur, eine diesbezügliche Berichtspflicht.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Carsten Enneper

Abteilungsleiter Wirtschafts- und Energiepolitik
Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten
des Landes Brandenburg