Liebe Leserinnen und Leser,

auf dieser Website konnten Sie bis Mai 2015 eigene Beiträge zum Thema “Energiepolitik für Brandenburg” einstellen.

Auf seiner Website wird das Ministerium für Wirtschaft und Energie weiterhin über wirtschafts- und energiepolitische Themen informieren. Dort finden Sie auch eine Übersicht von Fragen und Antworten zur Energiestrategie 2030.

Ihre weiteren Fragen und Anregungen nehmen wir gerne über die Adresse energiedialog@mwe.brandenburg.de entgegen.

Beantwortet
Autor Martin Müller am 30. Mai 2013
2909 Leser · 1 Stimme (-0 / +1) · 0 Kommentare

Energiestrategie

Umsetzung

Hallo, mich interessiert, wie man die Umsetzung der Ziele der Brandenburger Energiestrategie verfolgen kann.

+1

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
von Dr. Carsten Enneper am 17. Juni 2013
Dr. Carsten Enneper

Sehr geehrter Herr Muller,

die Umsetzung der Energiestrategie 2030 wird – wie auf den Seiten 54-55 der Strategie dargestellt – aktiv begleitet. Dabei arbeitet die Interministerielle Arbeitsgruppe „Umsetzung der Energie- und Klimaschutzstrategie“ (IMAG EuKS) eng mit dem Energiebereich der ZAB - ZAB Energie - zusammen. Unterstützt wird diese Arbeit durch die im Jahr 2012 etablierte Energieallianz Brandenburg. Hier werden die Aktivitäten der Kammern, Verbände, Unternehmen und Institutionen des Landes abgestimmt und gebündelt.

Für die Überprüfung der qualitativen Ziele wurde das Monitoring, das bereits zur Umsetzungskontrolle der Energiestrategie 2020 eingeführt wurde, fortgeführt. Das Monitoring wurde dabei weiterentwickelt, um alle relevanten Daten erfassen zu können. Die Monitoringberichte können auf den Seiten der ZAB Energie heruntergeladen werden.

Durch die IMAG EuKS erfolgt auch die Unterrichtung und Beratung der Landesregierung sowie die Beantwortung von Anfragen aus dem Landtag. Im Rahmen der Berichterstattung zur Energiestrategie 2020, deren Umsetzungsfortschritt und Weiterentwicklung zur Energiestrategie 2030 wurde in umfangreichen Berichten an den Landtag gemäß Landtags-Drucksache 5/625-B sowie in einer Vielzahl von Antworten auf Große, Kleine und mündliche Anfragen (u.a. Drs. 5/2861, 5/2856, 5/2834 5/3145, 5/3164,5/3165, 5/3238, 5/3337) zur Energiepolitik der Landesregierung Stellung genommen. Diese Unterlagen sind öffentlich zugänglich und können über die Parlamentsdokumentation des Landtages abgerufen werden.

Landtags-Drucksache 5/625-B

Drs. 5/2861

Drs. 5/2856

Drs. 5/2834

Drs. 5/3145

Drs. 5/3164

Drs. 5/3165

Drs. 5/3337

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Carsten Enneper

Abteilungsleiter Wirtschafts- und Energiepolitik

Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten
des Landes Brandenburg