Liebe Leserinnen und Leser,

auf dieser Website konnten Sie bis Mai 2015 eigene Beiträge zum Thema “Energiepolitik für Brandenburg” einstellen.

Auf seiner Website wird das Ministerium für Wirtschaft und Energie weiterhin über wirtschafts- und energiepolitische Themen informieren. Dort finden Sie auch eine Übersicht von Fragen und Antworten zur Energiestrategie 2030.

Ihre weiteren Fragen und Anregungen nehmen wir gerne über die Adresse energiedialog@mwe.brandenburg.de entgegen.

Beantwortet
Autor Land Brandenburg am 10. Mai 2011
5973 Leser · 19 Stimmen (-4 / +15) · 0 Kommentare

Windenergie

Wann amortisiert sich eine Windeenergieanlage?

Für den Herstellungsprozess einer Windenergieanlage ist naturgemäß auch Energie erforderlich. Wie lange dauert es, bis die Anlage durch ihren Betrieb diese Energie kompensiert hat?

+11

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
von Dr. Carsten Enneper am 11. Juli 2011
Dr. Carsten Enneper

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

die Dauer, bis eine Windenergieanlage durch ihren Betrieb die Energie kompensiert hat, die für ihren Herstellungsprozess benötigt wurde, hängt in erster Linie vom Standort der jeweiligen Anlage ab. Im Durchschnitt kann davon ausgegangen werden, dass eine Windenergieanlage während ihres Betriebes gut 40 bis 70 Mal so viel Energie erzeugt, wie für ihre Herstellung, Nutzung und Entsorgung benötigt werden.

Diese energetische Effizienz der gegenwärtig eingesetzten Anlagen bestätigen mehrere Studien unabhängiger Forschungsinstitute. Demnach reichen bei einer Windenergieanlage an Land (Onshore-Anlagen) zwischen drei und zwölf Monaten, um die Energie zu erzeugen, die ihre Produktion, Aufstellung und Entsorgung benötigt. Untersuchungen für Offshore-Anlagen der Multimegawattklasse haben gezeigt, dass diese dafür sogar nur vier bis sechs Monate brauchen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Carsten Enneper - Abteilungsleiter Wirtschafts- und Energiepolitik Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg