Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Niklas Scholz am 13. März 2018
1214 Leser · 1 Kommentar

Die Kanzlerin direkt

Bundeswehr

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,

ich bin 18 jahre alt und gehöre zur jungen generation dieses landes, mein Anliegen an Sie ist das ich es nicht verstehen kann wieso und warum wir eine Verteidigungsministerin haben, die davor eine Familienministerin war. Kritik möchte ich an diesem üben in dem ich sage, dass ich es nicht versteh das wir Super Moderne Technik haben wie den A400m oder den H145m von Airbus und diese alle nicht funktionieren bzw. Nur teilweise. In den letzten Jahren, vor allem als Frau von der Leyen als Verteidigungsministerin kandidierte, wurde die Bundeswehr in absolute Mitleidenschaft gezogen und jetzt kommt ein Skandal nach dem anderen. Dies kann ich nicht verstehen.

Mit freundlichen grüßen aus dem schönen bayern

Scholz Niklas

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor ines schreiber
    am 13. März 2018
    1.

    Ich glaube ich liege nicht falsch , wenn ich hier sage , das können viele nicht verstehen !!!!

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.