Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,

in den nächsten Tagen feiern wir Weihnachten. Aus diesem Grund legen wir zum Jahresende eine Beantwortungspause ein, die letzte Weiterleitung in diesem Jahr erfolgt am Montag, dem 18.12.2017. Sie können uns jedoch auch weiterhin Ihre Beiträge senden und darüber abstimmen. Die nächsten Top-Beiträge werden am 02. Januar 2018 zur Beantwortung weitergeleitet.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr

Ihr Team von direktzu

Archiviert
Autor S. H. am 15. Oktober 2007
8905 Leser · 19 Stimmen (-14 / +5) · 3 Kommentare

Innenpolitik

Deutsche Air Force One?

Sehr geehrte Frau Merkel,

meine Frage wird Sie sicher verwundern, denn sie ist eigentlich ziemlich - wie soll ich sagen - dumm.

Aber um genau solche dummen Fragen zu beantworten wurde ja diese Seite ins Leben gerufen. Nun denn:

Gibt es eigentlich ein privates Flugzeug der Bundeskanzlerin? Wenn nicht, wie kommen Sie zu ihren Auslandsterminen? Passagierflugzeug?

Ich weiß, es ist eine wirklich komische Frage, aber sie wurde mir einmal gestellt und beschäftigt mich seitdem.

Ich würde mich freuen, eine Antwort darauf zu erhalten.

Vielen Dank

S. H.

-9

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (3)Schließen

  1. Autor Alexander Heuer
    am 19. Oktober 2007
    1.

    die politiker fliegen mit den flugzeugen der deutschen luftwaffe (Airbus A310) bei solchen diplomatie reisen, so nen quatsch wie die air force one gibts hier nicht

  2. Autor Sabine Schwenk
    am 01. November 2007
    2.

    Politiker fliegen nicht mit dem Volk zusammen in der Maschine, sie fliegen mit der Bundeswehr. Denken Sie bitte mal an Scharping, der sogar privat geflogen ist. So finanzieren wir auch noch deren Urlaube.

  3. Autor Manuela K.
    am 16. November 2007
    3.

    nein, es wäre nur sehenswerter wenn Frau Merkel mehr Eigenbewegung hätte, statt uns auf der Tasche zu liegen. So müssen wir auch noch höhere Krankenkassenbeiträge für übergewichtige x-Beine ausgleichen.

  4. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.