Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Sibylle Weidmann am 16. September 2013
1725 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Geiselnahme im Irak(Ashraf)

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,
ich bitte Sie dringend um eine Kontaktaufnahme zur irakischen Regierung, da es inzwischen Hinweise über den Verbleib der iranischen Geiseln aus dem Camp Ashraf gibt. Bitte setzen Sie sich für die sofortige Freilassung der Geiseln ein, gleichzeitig auch für eine unabhängige Untersuchung, um eine Anklage und rechtmäßige Verurteilung der Verantwortlichen der Geiselnahme und des Massakers vom 1. Sept. 2013 im Camp Ashraf zu ermöglichen.
Meine Frage: Steht dieser Kontaktaufnahme etwas entgegen?
Mit freundlichen Grüßen
Sibylle Weidmann