Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortet das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Die Fragen auf www.direktzurkanzlerin.de werden noch bis Montag, den 30. April 2018, beantwortet. Danach können Sie keine neuen Beiträge und Kommentare mehr verfassen. Bis dahin eingegangene Beiträge, Antworten und Kommentare werden für Sie weiterhin einsehbar sein.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Archiviert
Autor Trutz Fries am 04. Dezember 2007
5223 Leser · 418 Stimmen (-19 / +399) · 1 Kommentar

Umwelt und Tierschutz

Klimaschutz - ganz einfach?!

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

anbei ein Vorschlag für schnelle, sichtbare und vor allem wirksame Erfolge beim Thema "Klimaschutz in Deutschland".

Bringen Sie ein Gesetz ein, welches...

- Einzelhandelsgeschäften verbietet, bei Temperaturen < 10 Grad Celsius die Ladentüren offen zu halten und gleichzeitig einen "Wärmevorhang" zu betreiben.

- Lebensmittelgeschäften verbietet, offene (!) Kühlregale zu betreiben.

Meines Erachtens liegen solche Regelungen auf der Hand. Mir fällt auch kein Gegenargument ein. Ein entsprechendes Gesetz ist jedoch nicht in Kraft.

Warum nicht, Frau Merkel?

Mit freundlichem Gruß
Trutz Fries

+380

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Alexander Heuer
    am 04. Dezember 2007
    1.

    ich kenn solche kühlschränke auch aus amerikanischen serien, da muss man halt nur ne tür offen und bekommt dann auch seine milch, find ich gut

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.