Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor SÖLLNER Söllner am 26. Mai 2017
2335 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Mehr Demokratie

Sehr geherte Kanzlerin.

Ich fasse mich kurz.
Ich würde es toll finden in einen Demokratischenland eine Handy App zu haben die einfach auf gebaut wäre wo meine gewälten Volksvertreter ... zu den verschiedenen
Bereichen wieder mehr das Volk zur Abstimmung und mehr mit ein beziehen.

Das heißt ..schafft eine Transparenz zum normal Bürger .
Last sie mit ihre stimme entscheiden per ja oder nein zu den verschiedenen Polietischen Fragen .Denn ein Bürger denn man nie die wahl gelassen hat oder nicht mal die chance hate per Stimme mit ja oder nein zu zustimmen .

Übergeht mann. Denn der grund stein der Demokratie ist oder sagen wir der grund pfeiler einer Demokratie ist das jeder mit seiner Stimme mit entscheiden darf nach Prüfung für jeden selber will ich das oder möchte ich das nicht. ENTSCHEIDEN IST AN DER APP .

Das jeder die chance hat und mit ab stimmen kann.
Bin sicher das diese app viele Bürger diesen land ein besseres gefühl zur Poletik gibt.

Ps .. diese solte Einfach übersichtlicht.
Gerne auch unter Funktionen den kurs was das volk in der mehr heit beschließt .

Vlt auch anregungen und neue idee..Plattform der Komikation zwischen Bürger bzw ^^ Wähler.

Grade das junge Volk wäre gezielter in der Politik gewonnen.

Denn jeder hat ein Händy und jeder wird es nutzen!.

Mfg Bürger Matthias.