Archiviert
Autor Barbara Gommel am 30. Oktober 2007
4756 Leser · 93 Stimmen (-87 / +6) · 2 Kommentare

Außenpolitik

...nicht nur repräsentieren

Sehr geehrte Bundeskanzlerin,

ich möchte Ihnen gar keine Frage stellen, sondern Ihnen ein dickes Lob aussprechen! Sie machen Ihre Sache hervorragend, nicht nur in der Außenpolitik - und ehrlich gesagt, hätte ich das nicht gedacht...

Ich komme aus einer traditionell roten Familie, aber wenn Sie sich das nächste Mal erneut zur Wahl als Bundeskanzlerin stellen,werde ich zum ersten Mal in meinem Leben schwarz wählen!!!

Weiter so!!!!!!!!!!!!!!!

Mit allerfreundlichsten Grüßen

Barbara Gommel
Lehrerin

-81

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (2)Schließen

  1. Autor marcus vix
    am 27. November 2007
    1.

    Das Lob klassifiziert sich durch die Anzahl der positiven Stimmen. Irgendwie werte Frau Gommel, stehen Sie ziemlich einsam da.

  2. Autor Dietmar Sprenger
    Kommentar zu Kommentar 1 am 01. Dezember 2007
    2.

    Das sehe ich ganz genauso. Eine frau die sagt der aufschwung kommt auch unten an während wir trotz vollzeitjob nicht mehr ein noch aus wissen hat meiner meinung nicht die geringste ahnung von ihrem job. Meine tochter hat von ihrer klassenlehrerin eine empfelung für das gymmnasium bekommen, leider reicht unser einkommen nicht aus um unsere beiden kinder auf diese schule zu schicken.
    Energiepreise mehrwertsteuer preiserhöhungen an allen stellen, und der lohn?
    Mein chef sagt eine lohnerhöhung ist nicht drinn.
    Und diese frau sagt einfach der aufschwung kommt bei allen an.

    Ich glaube die frau weiss nicht wovon sie redet. Woher auch, ist sie doch mehr im ausland um unsere steuergelder zu verteilen als sich um deutschland zu kümmern.

    Meine stimme bekommt die frau sicher nicht.

    Aber wen sollen wir wählen? Sicher nicht rot und ganz sicher nicht schwarz, ich weiss es nicht.

  3. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.