Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Günter Bartnik am 14. November 2016
2637 Leser · 0 Kommentare

Soziales

Sexualverbrechen

Was kann oder will man von Herrn Maas eigentlich erwarten.
Die Urteile sind doch Bundesweit bekannt und werden sich nie ändern solange diese Politiker an der Macht bleiben.
Frage: Wer hat denn diesen Politikern den Weg geöffnet?
Es war der deutsche Wähler, das deutsche Volk. Wen wunderst?
Traurig sind diese Urteile allemal, aber wir können nichts ändern.
Mit Gruß
G. Bartnik