Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Jörg Falke am 08. September 2014
12987 Leser · 7 Kommentare

Außenpolitik

Warum hat Deutschland keinen Friedensvertrag?

Hallo Frau Merkel,

Diese Frage beschäftigt mich schon länger:

Wir sind doch in der Welt aktzeptiert und zur Souverenität eine Staates gehört doch das dazu.

Also meine Frage:
Warum hat Deutschland keinen Friedensvertrag?

mfg
Jörg Falke

Kommentare (7)Schließen

  1. Autor Erhard Jakob
    am 11. September 2014
    1.

    Mit wem soll den Deutschland denn einen Friedensvertrag schließen.
    .
    Etwa mit Rußland, USA, Türkei, Schweiz, Österreich usw..
    .
    Wir leben doch mit diesen Ländern in Frieden.
    .
    Die Forderung von Jörg
    kommt mir vor, wie:

    *Ich fordere, dass ein intaktes Auto
    repariert wird.* Das ist doch eine
    dubiose Forderung.

  2. Autor Jörg Falke
    Kommentar zu Kommentar 1 am 12. September 2014
    2.

    Es geht um den Friedensvertrag nach dem 2 Weltkrieg, dieser ist nie geschlossen worden.
    Die Frage die sich dadurch stellt: " Ist Deutschland ein souveräner Staat?"

  3. Autor Erhard Jakob
    am 13. September 2014
    3.

    Deutschland konnte nach dem 2. Weltkrieg gar keinen
    Friedensvertrag schließen, weil es bedingungslos
    kapitulieren musste.
    .
    Was Vertrag wert sind, wissen wir in Hinblick
    auf den *Hitler-Stalin-Pakt*.

  4. Autor Erhard Jakob
    am 14. September 2014
    4.

    Mit Deutschland braucht man 1945 keinen Friedensvertrag
    schließen, weil es bedingungslos kapitulieren musste.
    .
    Die Antwort, die sich daraus stellt, lautet:
    .
    "Ja, die Länder, welche sich 1949 bzw. 1990
    gegründet haben, sind souveräne Staaten!"
    .
    Ich möchte noch hinzufügen
    "und in der Welt anerkannt."

  5. Autor Erhard Jakob
    am 16. September 2014
    5.

    Auch die DDR, welche sich am 7. Oktober 1994 gegründet hat,
    war in der Welt (UNO) anerkannt. Mit Friedensverträgen ist
    es, wie mit anderen Verträgen. Was nützt es, wenn sie
    nicht eingehalten werden. Hier erinnere ich an die
    *Beistands-Verträge* zwischen Frankreich/
    Großbrinanien und Polen und den
    *Stalin-Hitler-Pakt*.

  6. Autor Erhard Jakob
    am 16. September 2014
    6.

    Hier erinnere ich auch an den am 21.1.14 mit der Wohnungsbau-
    genossenschaft (WBG) Pulsnitz geschlossenen Mietvertrag.
    Dieser wurde auch gebrochen.
    .
    Siehe: Facebook.

  7. Autor Erhard Jakob
    am 05. Oktober 2014
    7.

    Zu Kommentar 6
    .
    Leider ist es zu keiner gütlichen Einigung gekommen.
    Und nun muss der Gerichtsdirektor Herr Dr. Phillip Majunke
    am 12. November 2014 - 9 Uhr den Rechtsstreit IM NAMEN
    DES VOLKES mit einer Entscheidung basierend auf Recht
    und Wahrheit beenden.

  8. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.