Archiviert
Autor Michael Mahler am 07. April 2014
4042 Leser · 204 Stimmen (-93 / +111) · 3 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Was denn nun ?

Hallo Frau Angela Merkel,
Am 05.04.2014 hatten Sie auf dem Europa-Parteitag der CDU gesagt, das für die Christlichen Demokratischen Union die Würde eines jeden einzelnen Menschen unantastbar ist.

Link zum Video: http://www.youtube.com/watch?v=IP6KukAcIGQ

Frau Merkel, wenn das tatsächlich Ihre Meinung ist und aber auch die Meinung der Christlichen Demokratischen Union (CDU), warum gibt es dann die menschenverachtenden grundgesetzwidrigen Hartz IV Gesetze. Hartz IV-Empfänger werden nach dem SGB II & III täglich in den Jobcentern per Eingliederungsvereinbarung unter Sanktionsandrohungen dazu genötigt ihre bürgerlichen Rechte abzulegen. Hartz IV leistungsberechtigte Menschen werden so stetig gegen ihren Willen in Ein-Euro-Jobs, Leiharbeit (Niedriglohnsektor), aber auch in völlig sinnlosen Maßnahmen erpresst.

Das die Hartz IV Gesetze grundgesetzwidrig sind beweisen unter anderen die vielen Sozialgerichtsurteile die zu Gunsten der Kläger entschieden werden.

Meine Frage an Ihnen Frau Merkel:
Ist es tatsächlich Ihr Ernst, das die Würde eines jeden einzelnen Menschen unantastbar ist?

+18

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (3)Schließen

  1. Autor Michael Mahler
    am 07. April 2014
    1.

    Selbstverständlich habe ich auch ein Statement zu meiner Frage an Frau Merkel mit Begründung auf meinen Blog geschrieben.

    Hier der Link dazu:
    http://velbertbloggt.blogspot.de/2014/04/meine-dritte-fra...

  2. Autor Erhard Jakob
    am 07. Mai 2014
    2.

    Arbeit = Ehre und Würde.
    .
    Es ist das schlimmste Verbrechen, den Menschen
    keine Arbeit zu geben. Und sie folglich
    nicht Ihren Lebensunterhalt selbt
    finanzieren können.
    .
    Gebt den Menschen Arbeit
    und somit Ehre und Würde.

  3. Autor Michael Mahler
    am 08. Mai 2014
    3.

    Ja, absolut meiner Meinung Herr Jakob.

    Sie haben nur noch eines vergessen in Ihrem Kommentar. Geb den Menschen GUT BEZAHLTE Arbeit, von denen sie dann tatsächlich auch in Ehr und Würde leben können.

    Einen Mindestlohn (Armutslohn 8,50€) bedeutet ganz klar ein prekäres Leben und im Alter Altersarmut.

  4. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.