Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortet das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Die Fragen auf www.direktzurkanzlerin.de werden noch bis Montag, den 30. April 2018, beantwortet. Danach können Sie keinen neuen Beiträge und Kommentare mehr verfassen. Bis dahin eingegangene Beiträge, Antworten und Kommentare werden für Sie weiterhin einsehbar sein.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Werner Koch

  • Land
    Deutschland
  • Stadt
    Münster

Beiträge

Platz Titel Leser Datum

OeNB schliesst Abkommen mit China Auf OeNB zum Thema Statistiken, Zahlen & Daten

11575 11.11.2011

Geplanter Verbot von Rockerbanden? Auf Matthias Platzeck zum Thema Sonstiges

5088 02.11.2011

Wasser predigen und Wein trinken? Auf Kardinal Meisner zum Thema Sonstige Fragen

13051 26.10.2011

Prinzipalmarkt soll Weltkulturerbe we... Auf Markus Lewe zum Thema Bildung und Kultur

4391 14.10.2011

Bauprojekte werden gestoppt Auf Bundeskanzlerin zum Thema Wirtschaft

6476 09.09.2011

Kommentare

Titel Plattform Datum

In politischen Debatten geht es zuwei... Antworten auf diesen Kommentar: 0

Bundeskanzlerin 14.09.2011

Da wir in einem Rechtssaat leben und ... Antworten auf diesen Kommentar: 0

Matthias Platzeck 01.11.2011

Siehe auch: http://www.stern.de/poli... Antworten auf diesen Kommentar: 0

Matthias Platzeck 01.11.2011

Tesla war zwar ein Genie aber: Nach ... Antworten auf diesen Kommentar: 0

Bundeskanzlerin 08.03.2012