Das Projekt direktzu® Markus Lewe ist abgeschlossen; auf dieser Seite sind die direktzu®-Antworten dokumentiert. Sie erreichen OB Lewe weiterhin per E-Mail. Alternativ zu direktzu® hat die Stadt Münster verschiedene Online-Kommunikations- kanäle und E-Government-Dienste aufgebaut.

Archiviert
Autor Klaus Welsing am 07. Januar 2011
4249 Leser · 13 Stimmen (-9 / +4)

Mobilität und Verkehr

Baustelle Kanalstrasse nicht im Winter sperren

Sehr geehrter Herr Lewe,

nach den Erfahrungen der letzten Wochen möchte ich mich mit einem Verbesserungsvorschlag an Sie wenden.

Ich bin Arbeitnehmer und Pendler zu einer Firma im Zentrum Nord. Das Zentrum-Nord ist relativ zu den mehreren tausend Pendlern für den Automobilverkehr schlecht angeschlossen.

Das war in diesem Jahr zu zwei Anlässen spürbar. Das erste mal bei der Sperrung der Kanalstrasse. Damals betrug meine längste Fahrtzeit bis zum Ende der Weselerstrasse 50 Minuten. Die Sperrung hatte spürbare Auswirkungen auch auf den restlichen Verkehr der Stadt.

Der zweite Anlass war der Wintereinbruch zum Ende des Jahres. Zu dieser Zeit konnte ich an den schlechtesten Tagen besser und schneller in das Sauerland kommen wie zum Zentrum Nord.

Meine Bitte ist daher die, die Bauarbeiten an der Kanalstrasse erst am Ende der Wintersaison wiederaufzunehmen und nicht wie geplant am 10.01.2011. Wenn ansonsten beide Störungen aufeinander fallen, wäre das Chaos um so größer.
Beide Anlässe für sich stellen schon eine große Belastung für die Arbeitnehmer sowie die ansässigen Behörden und Firmen und deren Kunden da.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Welsing

-5

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.