Das Projekt direktzu® Markus Lewe ist abgeschlossen; auf dieser Seite sind die direktzu®-Antworten dokumentiert. Sie erreichen OB Lewe weiterhin per E-Mail. Alternativ zu direktzu® hat die Stadt Münster verschiedene Online-Kommunikations- kanäle und E-Government-Dienste aufgebaut.

Archiviert
Autor Ingo Seegert am 15. Juli 2011
4139 Leser · 16 Stimmen (-13 / +3)

Sonstiges

Verkaufsoffene Sonntage in Münster

Sehr geehrter Herr Lewe,

Warum tut sich die Stadt Münster mit den Verkaufsoffenen Sonntagen in der Innenstadt so schwer?

Als ehemaliger Münsteraner kann ich da nur den Kopf schütteln warum in Münster jedesmal so ein Bohai um den Verkaufsoffenen Sonntag gemacht wird und immer wieder schießt die CDU Ratsfraktion dagegen. Andere Städte haben da weniger Probleme mit z.B. Osnabrück, Greven, Emsdetten, Haltern. Nur wenn man mehr Gäste in die Stadt holen will muss man auch schon was bieten. Denn die Kaufmannschaft begrüßt ja jeden Verkaufsoffenen Sonntag. Gerade im Advent ist nicht 1 Sonntag Verkaufsoffen, das ist schon negativ für Münster .

Bei Ihrem Vorgänger ging das unproblematischer. Nach dem ich gelesen habe das der 04.09.2011 auch gekippt werden soll weil in Hiltrup Verkaufsoffen ist. Da kann ich nur den Kopf schütteln und sagen das ist jetzt schon arm für so eine Stadt wie Münster.

Ich hoffe in Zukunft wird Münster und das Rathaus anders Denken auch an die Geschäftsleute denn die Steuereinnahmen benötigt die Stadt ja auch.

Und Besucher der Stadt freut es auch öfter mal am Sonntag in Münster Schoppen zu gehen. Das haben mir auch schon mehrere aus meinem Bekanntenkreis gesagt das Sie sich das Wünschen würden.

Mit freundlichenGrüßen
Ingo Seegert

-10

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.