Das Projekt direktzu® Markus Lewe ist abgeschlossen; auf dieser Seite sind die direktzu®-Antworten dokumentiert. Sie erreichen OB Lewe weiterhin per E-Mail. Alternativ zu direktzu® hat die Stadt Münster verschiedene Online-Kommunikations- kanäle und E-Government-Dienste aufgebaut.

Archiviert
Autor C. Schlüter am 01. Dezember 2011
3502 Leser · 10 Stimmen (-4 / +6)

Sonstiges

„Wenn ich die Türen des Rathauses öffnen will, muss ich auch meine eigenen öffnen“

Sehr geehrter Oberbürgermeister,

eine tolle Aktion von Ihrer Seite! Respekt!
http://tinyurl.com/c5qwbvr

Dort steht:

Seit ein paar Tagen können alle, die es interessiert, im städtischen Internetportal nachlesen, was auf Lewes Konto an Nebeneinkünften eingeht.

All das, so Lewe, habe er - wie im Paragrafen 17 des Korruptionsbekämpfungsgesetzes vorgesehen - bislang schon dem Rat und der Bezirksregierung mitgeteilt. Aber nun werde er es - „freiwillig“ - auch der Öffentlichkeit darlegen: „Ich habe ja nichts zu verbergen.“

Ich habe dazu zwei Fragen.
a) Wo kann ich das im Internet finden? Ich finde leider keinen Link.
b) Wann werden Ihrem Beispiel andere Politiker aus dem Rathaus folgen?

MfG

+2

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.