Der Betrieb der Plattform wurde auf Wunsch der Bayerischen Staatskanzlei aus strategischen Gründen eingestellt. Es können daher leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht oder bewertet werden. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen jedoch auch weiterhin zur Information zur Verfügung.

Archiviert
Autor m. talmon-gros am 31. Mai 2010
3562 Leser · 67 Stimmen (-2 / +65)

Wirtschaft, Verkehr, Technologie, Infrastruktur und Innovation

Flughafen München

Hallo Herr Seehofer!
Zu meiner Person: Ich arbeite seit Zwölf Jahren für den Flughafen München in der abteilung GHA. Sa sollen jetzt 500
Leute gehen!! Und ich habe heute erfahren dass die geschäftsführung nur den alten ein gutes angebot machen will.
Ich habe Familie und wenn ich und meine Kollegen betriebsbedingt gekündigt werden, liegen wir alle dem Staat auf der Tasche. Aber wenn die jungen leute eine gute abfindung bekommen würden, hätte der flughafen keine Klagen vor Gericht und wir müssten erst einmal unsere Abfindung ganz aufbrauchen. das wäre doch im sinne von sparmaßnahmen
der Bundesrepublik.

ich hoffe auf eine Antwort!

+63

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.