Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor Jetta-K. Junk am 06. März 2009
2487 Leser · 20 Stimmen (-9 / +11)

Gleichstellung

Adoption

Sehr geehrte Frau von de Leyen,

alleinstehende werden immer höher besteuert, als Eltern, was auch voll und ganz in Ordnung ist.

Allerdings bleiben viele auch ungewollt kinderlos und würden gerne ein Kind adoptieren.

Aber versuchen Sie dies mal als

a) alleinstehende Person.

b) als über 40 Jährige/r und das wo heute immer mehr spätgebährend sind, abgesehen davon, dass in diesem Alter auch oft die finanzielle Grundlage oft besser als bei Jüngeren.

c) als gleichgeschlechtliches Paar. Warum können in Deutschland Homosexuelle nur schwer, wenn überhaupt Kinder adoptieren?

Sollte man nicht hier mal die Gesetzeslage überdenken und hier Möglichkeiten schaffen, würde eventuell auch den Menschenhandel mit Kindern aus anderen Ländern eindämmen.

Gruß
Jetta K. Junk

+2

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.