Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor Matthias Bock am 03. März 2009
1723 Leser · 19 Stimmen (-6 / +13)

Kinder und Jugend

Ausbildungsbenachteidigung von Hartz 4 Kindern

Seehr geehrte Frau von der Leyen,

Warum wird Bafög, Kindergeld bei der Berechnung von Hartz4
bei einer 3jährigen Ausbildung voll angerechnet?

Wir bekommen ergänzendes Hartz4, meine Frau Arbeitet Vollzeit und ich bin Arbeitslos. Meine Kinder 16, 12 Jahre gehen zur Schule,
bzw. meine 16jährige Tochter macht eine Schulische Ausbildung zur Pflegeassistentin und möchte dann weiter in diese Richtung Ausgebildet werden.
Bafög wurde beantragt und wird von der Arge in Voller Höhe abgezogen. Kindergeld wird als Einkommen auch voll angerechnet.
also bekommt meine Tochter am Ende 281 Euro im Monat!!!
Davon sind alleine ca. 60 Euro Fahrkosten/ Mon.
Ebenso muss sie für Praktika, Bekleidung, Schulmaterial aufkommen! Dieses ist nicht oder nur sehr schwer möglich so das
man auf Hilfe von Bekannten angewiesen ist.
Gleiche Schul- Ausbildung für alle in Deutschland ist so nicht möglich!
Jetzt Frage ich sie, wie kann ich meiner Tochter diesen Weg erleichtern, da sie in der Sozialen Betreuung Ihre Zukunft sieht und darin voll Aufgeht?

MfG

Matthias Bock

+7

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.